BiteBox

Hallo ihr Lieben,

heute wollte ich euch mal die BiteBox vorstellen. Aufmerksam bin ich auf diese Box durch einen PayPal-Gutschein geworden. Mit diesem habe ich die erste Box für 1,99€ statt für 5,99€ bekommen. Und alle weiteren kosten dann jeweils 4,99€.

Die Box kann man abonnieren und dabei aussuchen, ob man jede oder jede zweite Woche eine Box geliefert haben möchte. Die BiteBox enthält je 4 verschiedene Snack-Mixe. Man kann zwar nicht direkt aussuchen, welche Mixe man bekommt, aber ankreuzen, ob man die jeweiligen Mixe mag oder nicht. Einen Mix, den man nicht mag, bekommt man dann nicht wieder, und andersrum Mixe, die man mag, findet man dann öfter in seiner Box.

So und nun zur meiner Box:

Meine erste Box ist wie versprochen am vergangenem Mittwoch bei mir angekommen. Wobei ich gerade gelesen habe, dass es variieren kann. Die Box wird immer montags losgeschickt und ist dann im Normalfall zwischen Dienstag und Donnerstag da.

Ich habe vor der ersten Lieferung keine Mixe ausgeschlossen, da ich mich einfach überraschen lassen wollte, ob etwas, was ich so nicht probieren würde, vielleicht doch nicht so schlecht schmeckt.

Folgende Mixe habe ich bekommen:

Bammm  –> Ingwerwürfel icecrushed und Paranusskerne  –  60g

Die Paranüsse esse ich sehr gerne, allerdings finde ich die Ingwerwürfel nicht so toll. Ich habe Ingwer bis jetzt auch noch nicht in der Form gegessen, auch wenn ich es als Gewürz sehr schätze und gerne für Suppen und andere Speisen verwende. Aber so erinnert mich Ingwer etwas an Salbeibonbons/Hustenbonbons. Nur, dass die Ingwerwürfel leicht brennen im Mund.

– Süsser Vogel  –> Kuvertüre Drops und Sonnenblumenkerne  –  60g

Diesen Mix fand ich nicht so gut. Ich finde, es passt nicht zusammen, getrennt hätte ich es eher gegessen. Da ich eigentlich dunkle Schokolade und auch Sonnenblumenkerne (allerdings sonst geröstet) gerne esse. 😦

– Cranberry Dance  –> Geröstete Sonnenblumenkerne und Cranberries  –  55g

Diesen Mix fand ich am besten. Es ist ein Mix aus süß, sauer und salzig. Passt meiner Meinung nach sehr gut zusammen. 🙂

– Nuss de Terre  –> Erdnusskerne geröstet und gesalzen  –  55g

Klingt eigentlich nicht schlecht. Wenn man sich aber die Zusammensetzung auf der Rückseite anguckt, sieht man, dass die Erdnüsse nicht nur gesalzen wurden, sondern dass auch Erdnussöl dazu gegeben wurde. Ich habe die Erdnüsse trotzdem probiert, aber für mich persönlich sind die zu ölig/fettig.

Ein paar Bilder von meiner ersten BiteBox:

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächste Box.  🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s