Douglas-Box-of-Beauty Dezember

Hallo ihr Lieben, es ist schon wieder so lange her, dass ich etwas geschrieben habe, aber im Moment komme ich irgendwie überhaupt nicht dazu. Und wenn ich mal zwischendurch Zeit habe, bin ich meistens so müde, dass ich gar keine Lust mehr habe zu schreiben, obwohl es mir eigentlich Spaß macht. Naja, ich hoffe, dass diese (nicht so schöne) Phase in meinem Leben bald wieder vorbei ist, und ich wieder mehr Zeit habe für Dinge, die mir Spaß machen. Aber erstmal zu der letzten Douglas-Box-of-Beauty, die schon vor einiger Zeit bei mir angekommen ist. Letzten Monat haben alle Abonnenten eine Überraschungsbox bekommen. Das heißt, man konnte sich die Maxiproben diesmal nicht selber aussuchen.

IMG_4924– Isadora Perfect Matt Lipstick, Farbe: 05 Femme Fatale  2,5g  –>  Maxiprobe

Preis Originalgröße:   11,95€/4,5g

-> Als ich gesehen habe, dass es einen Lippenstift unter den 4 Maxiproben gibt, habe ich mich sehr gefreut. Seit ich diese Box abonniert habe, warte ich bis mal ein Lippenstift dabei ist. Als ich die Farbe gesehen habe, war ich kurz enttäuscht, allerdings nicht mehr als ich ihn auf der Hand geswatcht habe, denn er sah dann nicht mehr so dunkel aus, sondern hat sich zu einem schönen tragbaren Rot entwickelt. Was ich außerdem gut finde, ist, dass bei diesem Lippenstift kein so typischer unangenehmer Geruch da.

– NYX Girls Gloss, Farbe: 13 Peach  2,5ml  –>  Originalgröße (5,95€)

-> Ich empfinde diese Farbe ehrlich gesagt auch eher als Rosa als Peach. Außerdem sieht es aufgetragen sehr dezent aus.

– Annayake Ultratime Créme Premiére gegen Ermüdungserscheinungen  7,5ml  –>  Maxiprobe

Preis Originalprodukt:  99,00€/50ml

-> Bei dieser Maxiprobe freue ich mich schon aufs Ausprobieren, auch wenn ich mir die Creme niemals in der Originalgröße kaufen werde. Weil es einfach viel zu teuer ist. Es gibt viele um einiges günstigere Cremes, mit denen ich zufrieden bin.

– Weleda Sanddorn – Reichhaltige Pflegelotion  20ml  –>  Maxiprobe (1,95€)

Preis Originalprodukt:  13,95€/200ml

–> Ich bin ehrlich gesagt kein großer Weleda-Fan. Ich hatte schon mehrere Proben von verschiedenen Weleda-Produkten gehabt und fand den Geruch sowie auch die Wirkung nicht besonders gut. Unter anderem auch eine Sanddorn-Handcreme. Den Geruch mochte ich überhaupt nicht. Außerdem hat sie die Hände überhaupt nicht gepflegt, sondern eher ausgetrocknet.

– NYX Girls Nail Polish, Farbe: 132 Mushroom Glitter  12ml  –> Originalprodukt (4,95€)

– Es ist ein durchsichtiger Nagellack mit vielen feinen silbernen Partikeln. Finde ich nicht so toll. Und auch von der Farbe, Form und Größe der Glitzerpartikel ist dieser Nagellack nichts besonderes.

IMG_4961

– Thomas Sabo – Glam´N Soul  Women, Eau de Parfum  1ml

Preis Originalgröße:  64,90€/50ml

 

-> Kopfnote: Bergamotte, Litschi, rosa Pfeffer, Veilchen; Herznote: Magnolie, Rose, Wasserlilie; Basisnote: Vanille, weißer Moschus, Zeder

-> Leider nicht so ganz mein Duft. 😦

– Shiseido  Bio-Performance Super Exfoliating Disc  (1 Disc)

Preis Originalgröße:  69,90€/8Stk

-> Ein „Reinigungs-Pad“. Die Oberfläche ist auf einer Seite aus Baumwolle, auf der zweiten aus Seide. Nach den ganzen positiven Bewertungen auf der Seite von Douglas freue ich mich schon sehr aufs Ausprobieren. Auch wenn ich das Produkt wahrscheinlich niemals kaufen werde, da es einfach zu teuer ist.

– Hugo Boss – Boss Orange  Woman, Eau de Parfum  2ml

Preis Originalgröße: 44,95€/30ml, 64,90€/50ml; 89€/75ml

-> Kopfnote: Apfel, weißer Pfirsich; Herznote: Pflaume, Orangenblüte; Basisnote: Vanille, Sandelholz, Olivenholz

-> Leider auch nicht so ganz mein Duft.

Außerdem waren eine Weihnachtskarte und wie immer ein 10%-Gutschein dabei. Allerdings war der Gutschein diesmal nicht nur beim Kauf der Produkte aus der Box, sondern für das gesamte Sortiment gültig.

Mit der Box bin ich einigermaßen zufrieden, auch wenn ich nach den Versprechungen von Douglas mehr erwartet habe. Vor allem von den Zusatzproben. Und auch die Originalprodukte der letzten Boxen waren definitiv hochwertiger und vor allem brauchbarer. Allerdings habe ich auf anderen Blogs auch schon Boxen gesehen, die von der Auswahl der Maxiproben her noch schlechter waren als meine. Trotzdem bin ich aber froh gewesen, diesmal meine Proben wieder selber aussuchen zu können. War ja heute wieder so weit. 🙂

LG  Galina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s