Aufgebraucht Dezember 2012

Heute wollte ich euch (etwas verspätet) Produkte vorstellen, die ich letzten Monat aufgebraucht habe.

IMG_5709

– Hercut Long Cuts Shampoo Smoothing Shampoo – 30ml-Probe (Douglas-Box Oktober)

-> Vor einiger Zeit hatte ich eine kleine Größe von dem Volumenshampoo dieser Marke gehabt und war begeistert. Deshalb habe ich mir (in der Hoffnung, dass es genauso gut ist) diese Version als Maxiprobe ausgesucht und wurde leider enttäuscht. Es pflegt die Haare nämlich lange nicht so gut, wie das Volumenshampoo. 😦

– blue moon Relaxing Duschgel, mit Ginkgo  –  300ml

-> Dieses Duschgel stand lange Zeit im Schrank, weil es nicht besonders ansprechend aussah. Und auch den Geruch fand ich nicht außergewöhnlich gut. Obwohl, mittlerweile habe ich mich schon daran gewöhnt. Es riecht frisch, nach irgendwas Grünem, aber gleichzeitig auch ein bisschen künstlich. Es trocknet die Haut nicht aus, pflegt sie aber auch nicht so wirklich.

– Fruttini Cherry Vanilla Body Butter  –  500ml (Review)

-> Naja, an den Geruch habe ich mich mittlerweile ein bisschen gewöhnt. Würde ich aber trotzdem nicht nachkaufen. Es gibt noch so viel anderes, was man noch ausprobieren muss/will. 🙂

– Gliss Kur Hair Repair Marrakesh Oil & Coconut Shampoo  –  50ml (Pinkbox Oktober)

-> Dieses Shampoo pflegt die Haare gut, ohne Beschweren, wie es auch versprochen wird. Werde ich aber trotzdem nicht nachkaufen, da ich erstmal meine Vorräte ein bisschen aufbrauchen muss.

– Nivea Volume Sensation Pflegespülung  –  10ml-Probe

-> Fand ich nicht schlecht, aber auch nicht außergewöhnlich gut. Werde ich auch nicht kaufen.

IMG_5723– Kamill Hand&Nagelcreme Balsam  –  30ml

-> Diese Handcreme habe ich mal extra für die Handtasche gekauft und war sehr enttäuscht. Sie ist etwas dünnflüssiger und pflegt die Hände leider nicht so gut, obwohl es erstmal dauert, bis sie eingezogen ist. Werde ich definitiv nicht wieder kaufen.

– Yves Rocher Reichhaltige Aufbau-Creme  –  50ml

-> Diese Creme habe ich immer vor dem Schlafengehen benutzt, da sie einerseits längere Zeit zum Einziehen braucht, gleichzeitig aber auch sehr gut pflegt. Werde ich evtl irgendwann mal kaufen, wenn ich meine Vorräte etwas aufgebraucht habe.

– Yves Rocher Reichhaltige Fußcreme Bio-Lavendel  –  50ml

-> Diese Fußcreme pflegt zwar gut, ist aber trotzdem nicht so gut wie meine letzte (siehe hier). Riecht angenehm nach Lavendel.

IMG_5738

– Garnier UltraLift Night Cream  –  50ml

-> Eine etwas reichhaltigere Anti-Falten Nachtpflege. Für meine Haut ist sie etwas zu reichhaltig, deshalb habe ich sie zum Schluss als Handcreme benutzt. Für reifere trockene Haut ist die Creme aber bestimmt nicht schlecht.

– Yves Rocher Active Sensitive Beruhigende Feuchtigkeitspflege  –  50ml

-> Eins meiner Lieblingsprodukte. Diese Creme habe ich (mit Abständen) schon mehrmals nachgekauft. Aber man sieht so viele neue Produkte, die man testen möchte, dass man gar nicht bei einem bleiben kann. 🙂

– agnes b. Baume Embellisseur (getönte Lippenpflege), Farbe: Abricot  –  3,1g

-> Habe diesen Lippenpflegestift vor einiger Zeit gleich in zwei Farben bestellt. Leider geben diese, so gut wie keine Farbe ab. Auf den Bildern online sieht es nach viel mehr Farbe aus. Pflegeeigenschaften sind allerdings nicht schlecht. Trotzdem bin ich froh, dass ich jetzt endlich auch den zweiten aufgebraucht habe.

IMG_5756– Dr.R.A. Eckstein Augen Nanogel Eyecare Gel (Probe)

-> Das Gel zieht sehr schnell ein, wonach die Haut unangenehm spannt. Von der versprochenen feuchtigkeitsspendenden Wirkung merkt man leider nichts. 😦

– Marbert Moisturizing Care 24h Aqua Booster Feuchtigkeitscreme, trockene Haut  –  3ml-Probe

-> Diese Pflege ist zwar reichhaltig, meine Haut hat sie aber trotzdem sehr gut vertragen. Und es gab auch keine glänzende Stellen im Gesicht, wie das sonst bei anderen reichhaltigen Cremes manchmal der Fall ist.

– Marbert Special Care Vitamin Booster Intensives Vitamin-Serum  –  1,5ml-Probe

-> Riecht angenehm und fühlt sich auf der Haut auch erstmal angenehm an, reicht für mich aber, wie es auch bei anderen Seren der Fall ist, nicht als alleinige Pflege aus. Allerdings bemerke ich, wie auch bei anderen Seren, keine zusätzliche (Pflege-)Wirkung.

– Dr.R.A. Eckstein Augen Pflegebalsam (Probe)

-> Pflegt gut und ist gleichzeitig sehr ergiebig. Da ich aber noch mehrere Augencremes im Schrank liegen habe, wird diese trotzdem nicht gekauft. Aber vielleicht irgendwann mal ja .

IMG_5759– Kiko Anti-Age Day Cream, Kiko Anti-Age Night Cream, Kiko Anti-Age Eye Cream (Proben)

-> Die beiden Gesichtscremes fand ich ok, haben eigentlich auch gut gepflegt. Die Cremes waren aber auch nichts besonderes. Bei der Augencreme hatte ich das Gefühl, dass sie gar nicht einzieht, sondern so auf der Haut bleibt, bis zur nächsten Hautreinigung.

– Nivea Aqua Effect Mild schäumendes Waschgel  –  1,5ml-Probe

-> Das Waschgel fand ich toll. Die Haut fühlte sich danach gut an und auch während der Anwendung fühlte es sich angenehm an. Werde ich mir vielleicht irgendwann mal in Originalgröße kaufen. 🙂

So, das waren meine aufgebrauchten Produkte. Wie auch den Monat davor einige Proben dabei. Davon habe ich sehr viele und versuche diese „Sammlung“ jetzt etwas zu reduzieren und auch Produkte, die schon länger auf sind oder die ich nicht mag aufzubrauchen.

Benutzt ihr auch eins der Produkte? Und wenn ja, wie kommt ihr damit klar?

LG  Galina

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s