brandnooz Box April 2014

Hallo meine Lieben, das Einfügen der Bilder vom PC aus funktioniert leider immer noch nicht. Ich habe allerdings eine Lösung gefunden. Das Foto, dass ich in den letzten Post nachträglich eingefügt habe, habe ich zwar über Notebook  hochgeladen, allerdings übers Handy eingefügt. Dauert zwar ein bisschen länger, ist aber eine Möglichkeit. Wenn ich das richtig verstehe, ist irgendein Programm auf dem Notebook veraltet (naja, ist immerhin schon 4 Jahre alt). Was ich seltsam finde ist, dass ich die Bilder nur nicht einfügen kann, aber hochladen schon. Naja, vielleicht finde ich noch eine dauerhafte Lösung.

So, und jetzt zu der April-Box. Wie auch den Monat zuvor bin ich mit dem Inhalt sehr zufrieden. Es sind 7 Produkte enthalten und bis auf 1-2 werde ich diese auch selber verwenden.

IMG_1706

– DeBeukelaer CheeOps  –  125g (2,49€)

-> Käsesnack erhältlich in drei Sorten: Gouda&Cheddar (hot! Mit Chili), Gouda& Romano (Raffiniert! Mit Basilikum und einem Hauch Knoblauch), Gouda&Parmesan (Mit Paprika und schwatzem Pfeffer)

-> In der April-Box war je entweder die erste oder die zweite Sorte enthalten. Ich hattte die erste in meiner Box.

-> Für mich leider doch etwas zu scharf

– Kölln Snack Cakes  –  10 x 20g (2,29€)

-> 10 einzeln verpackte Kekse.

-> Geschmacklich erinnern sie mich sehr an so ein britisches Buttergebäck, das immer wieder mal als Aktion bei Lidl erhältlich ist. Und das ich sehr gerne esse. Der Unterschied: Hier ist das Getreide, Haferflocken (29%, Vollkorn), gröber gemahlen, was beim Essen aber überhaupt nicht stört. Diese Haferkekse sind sehr zart und richtig richtig lecker.

IMG_1685

– Hengstenberg Rote Bete Kugeln  –  370ml (1,99€)

-> Ich mag generell sehr gerne eingelegte Rote Bete Kugeln. Bin schon gespannt auf diese Sorte.

– Barilla Bolognese  –  400g (2,99€)

->Es gab eine von zwei Sorten in der Box: entweder Formaggi Italiani oder Verdure Mediterranee. Meine Box enthielt die zweite Sorte. Ebenfalls noch nicht probiert, bin ich aber schon gespannt drauf.

– Mazzetti CREMAceto Classico  –  250ml (2,99€)

-> Eine Balsamico Crème. Das Produkt mit dem ich persönlich am wenigsten anfangen kann, ich denke aber viele andere sich darüber gefreut haben.

IMG_1725

– Vöslauer Balance Juicy  –  750ml (0,99€)

-> Sorte: Pink Grapefruit

-> Das Produkt, das mich am meisten überrascht hat. Und dabei positiv. Ich verbinde solche Getränke immer mit unangenehmer Bitterkeit, was hier überhaupt nicht der Fall ist, es ist schön erfrischend und man schmeckt auch die Grapefruit gut raus, trotzdem ist es nicht bitter. Wird definitiv im Sommer mal nachgekauft.

– PÄX Food Knuspriger Frucht-Mix  –  20g (0,95€)

-> Schöne Frucht-Mischung. Es sind enthalten: Äpfel, Ananas, Physalis. Das kleine Tütchen ist nur viel zu schnell aufgegessen.

NOOZ Magazin

 

LG   Galina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s