Aufgebraucht #2 (Juli-August)

Hallo meine Lieben,

seit dem letzten Aufgebraucht-Post hat sich wieder Einiges angesammelt. Diese Produkte möchte ich euch nun vorstellen.

IMG_2464

– Dove go fresh reichhaltige Pflegedusche  –  Pflaumen- & Sakura Blütenduft  –  55ml (250ml/1,35€)

-> Stammt, wenn ich mich nicht täusche, aus irgendeiner Box. Schäumt gut, trocknet allerdings die Haut aus. Sogar nach dem Eincremen fühlte sich meine Haut noch recht trocken an, was ich schon lange nicht mehr erlebt habe. Der Duft ist erstmal ganz angenehm, es kommt aber schnell so ein typischer Seifengeruch durch. Nach dem Duschen riecht die Haut leider nur noch unangenehm nach Seife.

– Isana Rasierschaum  – Pfirsich  –  150ml (99 Cent)

-> Wird immer wieder nachgekauft. Ist preiswert, erfüllt seinen Zweck und hat gleichzeitig auch noch einen angenehmen Duft.

– Lavati Wellness  –  Ginkgo & Mandelblüte  –  500ml

-> Riecht angenehm süß nach Mandelblüte. Macht ausreichend Schaum und trocknet die Haut nicht aus. Würde ich wieder kaufen, war allerdings ein Aktionsartikel.

– New Yorker Style Up Women  –  Soft cream shower  –  150ml (6,95€)

-> Schäumt nicht besonders gut. Trocknet die Haut aber nicht aus. Der Duft ist ok. War mal in irgendeiner Box, hätte ich mir sonst mit größter Wahrscheinlichkeit so nicht gekauft. Da ich mich nach dem Duschen sowieso immer eincreme, finde ich parfümierte Duschgels generell etwas überflüssig. Da kann ich persönlich mehr mit einer parfümierten Bodylotion anfangen. Naja, ein Duschgel muss schon gut riechen, aber da gibt es auch preiswertere Alternativen, wenn man nicht unbedingt den Duft eines bestimmten „Parfüms“ haben muss.

IMG_2471

– Douglas nails hands feet  –  everyday handlotion  –  100ml (200ml/9,99€)

-> Angenehmer Geruch, gute Pflegewirkung, zieht schnell ein.

– Rexona  –  clear diamond Crystal   –  150ml (1,75€)

-> Ich bin und bleibe ein Rexona-Fan. 🙂 Zumindest bei dieser Version und Rexona clear pure. Beide riechen recht „neutral“, nicht so intensiv blumig/fruchtig, dass sich das später mit dem Parfüm vermischt. Und trotzdem ist man zuverlässig vor unangenehmen Gerüchen geschützt. 🙂

– Sun Ozon  –  SOS Après Intensiv Pflege  –  100ml (2,49€)

-> Kühlt und pflegt die Haut richtig schön. Ich habe es nach einem Sonnenbrand benutzt. Werde ich bestimmt nächstes Jahr wieder kaufen. Für solche Notfälle. 🙂

IMG_2458

– Isana Nagellackentferner  –  Mandelduft  –  250ml (89 Cent)

-> Gut und günstig. 🙂 Trocknet trotz Aceton die Nägel nicht so stark aus.

– Synergen Reinigungstücher  –  sweet touch  –  25 Stück (1,29€)

-> Entfernen gut das Make-Up, allerdings kann ich nichts dazu sagen, wie es bei wasserfesten Produkten ist, da ich solche nur selten benutze.

– Colgate Total Original  –  75ml (ca. 1,69€)

-> Lieblingszahnpasta seit vielen Jahren. 🙂 Frisch, aber nicht zu frisch. Und die Zähne fühlen sich danach richtig sauber an.

IMG_2486

– Biotherm Aquasource Gel Creme für normale und Mischhaut  –  15ml

– Biotherm Aquasource Gel Creme für normale und Mischhaut  –  50ml (ca. 39,50€)

-> Die Pflegewirkung ist im Sommer ausreichend. Der Geruch erinnert ein bisschen an frisch gemähtes Gras, fand ich aber mit der Zeit immer angenehmer. 🙂

– CD 24h Aufbaucreme Intensiv  –  50ml (5,99€)

-> Gute Pflegewirkung, für meine Haut aber schon fast zu viel. Wurde deshalb als Nachtcreme benutzt. Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig, dadurch dass die Creme unparfümiert ist.

IMG_2504

– smashbox  –  Hyperlash Mascara  –  Blackout  –  4ml (9ml/22,99€)

-> Von dieser Mascara war ich sehr begeistert und habe sie trotz des recht hohen Preises sofort in Originalgröße nachgekauft. Die Mascara besitzt ein Gummibürstchen, dass auf einer Seite so eine Art Kamm hat. Die Wimpern werden gut durchgetuscht ohne zu verkleben. Es ist nicht zu viel Mascara auf dem Bürstchen, aber auch nicht zu wenig. Sie ist nicht zu dickflüssig, aber auch nicht zu flüssig. Ich bin allerdings im Großen und Ganzen auch so mit der Länge und Fülle meiner Wimpern zufrieden. Nur, dass ich sie mit zu weichen Bürstchen nicht durchgetuscht bekomme. Und wenn man z.B. zum Ausgehen ein bisschen mehr Volumen braucht, kann man auch gut schichten.

– Christian Dior  –  Miss Dior Blooming Bouquet  –  2x1ml (50ml/72,95€; 100ml/103€)

-> Den Duft habe ich schon im letzten Aufgebraucht-Post erwähnt und benutze ihn immer noch sehr gerne, allerdings bei den momentanen Temperaturen nicht mehr so oft. Jetzt kommen schon überwiegend etwas schwerere Düfte zum Einsatz. Die Proben fand ich praktisch für unterwegs.

– Thierry Mugler  –  Alien  –  EdP  0,3ml (30ml/65,95€; 60ml/95€)

-> Duftnoten: Jasmin-Sambac, Kashmirholz, Ambra

-> Ich finde „Alien“ sehr außergewöhnlich und auch sehr intensiv. Es ist süß und schwer. Ich würde den Duft als blumig-holzig beschreiben. Kein Duft für Jedermann. Ich kann den persönlich nur ab und zu und in sehr kleinen Mengen benutzen, sonst wird es schnell zu viel. Und trotzdem zieht mich der Duft irgendwie magisch an. Ich habe mir deshalb vor einiger Zeit das etwas leichtere Eau de Toilette zugelegt. 🙂

Das war´s erstmal wieder mit den aufgebrauchten Produkten. Ich hoffe, ich konnte dem Einen oder Anderen etwas helfen. 🙂

LG   Galina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s