brandnooz Box März

Hallo meine Lieben,

heute wollte ich euch den Inhalt meiner letzten brandnooz Box vorstellen. Es sind diesen Monat 10 Produkte enthalten.

Motto dieser Box: Vollmundig in den Frühling

IMG_5462IMG_5472

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

– Leibniz Cream Team  –  150g (1,79€)

-> Sehr lecker. Knuspriger Keks, nicht zu weiche Füllung, lässt sich dadurch auch gut abbeißen. Obwohl es bei der Größe nicht unbedingt notwendig ist.

– Hengstenberg Cornichons  –  Ingwer-würzig   –  370ml (1,99€)

-> Habe ich zusammen mit meinem Sohn probiert und hatte Angst, die könnten zu scharf für ihn sein, waren sie aber gar nicht. Eher würzig. Andererseits verwende ich Ingwerpulver auch gerne beim Kochen. Und es ist noch nie richtig scharf gewesen. Ich finde, Ingwer gibt den Gerichten eher das gewisse Etwas, etwas Würze, aber auch nicht zu viel, und ganz leichte Schärfe, aber auch nur so wenig, dass es das Ganze interessanter macht. Auf jeden Fall schmecken diese Gurken gut. Nicht so sauer und etwas würziger als gewohnt.

– 28 BLACK Sour  –  Cherry  –  250ml (1,50€)

-> Zu diesem Produkt kann ich nichts sagen, da ich es selber nicht probiert habe.

– Bitburger  –  Grapefruit  –  0,0% Alkoholfrei  –  0,33l (68 Cent)

-> Habe ich noch nicht probiert.

– Chio Tortillas  –  Wild Paprika  –  125g (1,79€)

-> Habe ich ebenfalls nicht probiert.

IMG_5487– Ravensberger  –  Milchreis Pur  –  1kg (1,59€)

-> Fanden wir richtig lecker. Man kann bei Bedarf auch Konfitüre, Zimtzucker oder etwas Obst dazugeben. Wir haben den Milchreis kurz in der Mikrowelle erwärmt und teilweise mit etwas selbstgemachter Konfitüre gegessen. Schmeckt natürlicher als viele fertige Milchreissorten in den Bechern. Und den Preis finde ich für die Qualität und Menge auch gut. Wenn man bedenkt, dass so ein Becher Milchreis von Müller z.B. um die 60-70 Cent kostet.

– Capri – Sonne FREEZIES  –  Cola Mix  –  5 Stück (1,99€)

-> Noch nicht probiert, weil ich es im Sommer einfach passender finde.

– Sulá Genuss Momente  –  Caramel & Creme Bonbons  –  140g (1,79€)

-> Mein Sohn mochte sie, ich nicht so sehr. Ich finde, es fehlt ein bisschen an Geschmack und schmeckt auch etwas künstlich.

– Chio Dip!  –  Honey Japaleño  –  200ml (1,99€)

– Noch nicht probiert, wird aber demnächst nachgeholt.

– 28 BLACK Sour  –  Apple  –  250ml (1,50€)

-> Ich trinke nur selten Energy Getränke, deshalb ebenfalls nicht probiert.

– Und wie immer ist auch die aktuelle Ausgabe vom NOOZ-Magazin dabei.

Wie hat euch der Inhalt dieser Box gefallen? Auch wenn ich nicht mit jedem Produkt etwas anfangen konnte, fand ich den Inhalt recht gut. Wieder ein paar neue leckere Produkte entdeckt. 🙂

LG  Galina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s