Jean & Len Lippenbalsam Strawberry Smoothie

Hallo Leute, nach meiner sehr langen Blog-Pause werde ich in der nächsten Zeit versuchen wieder öfter meine Erfahrungen mit euch zu teilen. 🙂

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich habe das Gefühl mich ständig entweder zu verändern oder Dinge verändern zu wollen. Man möchte etwas Neues ausprobieren, Dinge erleben, von denen man noch nicht mal geahnt hat, dass man diese mögen könnte. In letzten Monaten gab es bei mir in dieser Hinsicht auch ein paar Veränderungen. Diese Themen will ich in Zukunft auch hier versuchen zu integrieren.

Mein erster Beitrag wird sich (wie man schon in der Überschrift erkennen kann :-)) um den Lippenbalsam von Jean & Len in der Geruchsrichtung Strawberry Smoothie drehen. Die Möglichkeit diesen zu testen habe ich dem Rossmann Blogger-Newsletter zu verdanken. Vielen Dank an dieser Stelle an Rossmann- und Jean & Len-Team 🙂

IMG_8294

Die Produkte von Jean & Len sind mir schon vor einiger Zeit bei Rossmann aufgefallen und ich spiele auch seit längerer Zeit mit dem Gedanken mal eins der Haarpflegeprodukte der Firma auszuprobieren. Auch wenn ich sonst nicht vegan oder vegetarisch lebe und auch insgesamt zu wenig drauf achte, was auf meine Haut kommt, gefällt mir die Philosophie des Unternehmens. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig auf solche Dinge achten und sich mehr mit den Inhaltsstoffen auseinanderzusetzen. Und zwar unabhängig davon, ob es ein Hautpflegeprodukt oder Essen und Trinken ist.

So, nun aber zum Produkt.

IMG_8336

Die Verpackung ähnelt sehr dem (fast) allen bekannten Lippenbalsam von EOS. Nach oben zulaufend allerdings etwas weniger rund und mit einer Aufschrift: „Was deine Haut berührt – wird ein Teil von dir!“

Das Produkt lässt sich gut auftragen, hinterlässt allerdings, wie ich finde, einen recht dicken fettigen Film auf den Lippen, was mich persönlich etwas stört. Die Pflegewirkung ist allerdings sehr gut, da gibt es nichts auszusetzen. Den Geruch nehme ich leider überhaupt nicht war. Es riecht nur leicht nach den enthaltenen Ölen, was mich persönlich nicht so sehr stört, wenn auch anders als erwartet ist.

IMG_8314

Und vollständigkeitshalber noch die Inhaltsstoffe für euch.

Fazit: Im Großen und Ganzen bin ich mit den Lippenbalsam zufrieden, nur der Fettfilm stört mich etwas, wie auch der fehlende Duft, der einem auf der Verpackung versprochen wird.

Ich werde mich definitiv auch mit den anderen Jean & Len-Produkten befassen und bestimmt das eine oder andere Produkt ausprobieren. Kennt ihr schon die Produkte von Jean & Len? Und wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

 

LG   Galina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s