Douglas Box of Beauty Februar 2015

Am Donnerstag hat mich wieder mal die aktuelle Douglas Box of Beauty erreicht. Diese wollte ich euch nun kurz vorstellen. Den Inhalt finde ich zwar nicht außergewöhnlich gut, aber vom Wert der Produkte, der diesen Monat bei 56,92€ liegt, ja eigentlich mehr als in Ordnung.

IMG_4917

– eos Lippenbalsam  –  süße Minze  –  7g (5,99€)

-> Schon lange wollte ich einen Lip Balm von eos haben, allerdings mag ich Pfefferminz nicht so gerne. Nicht den Geruch und auch nicht das Kühle auf den Lippen. Ansonsten fühlt sich dieser Lippenbalsam sehr gut auf den Lippen an. Und pflegt auch sehr gut. Es wird bestimmt demnächst mal eine andere Sorte bei mir einziehen.

– NYX  –  Love in Florence  –  03 XOXO, Mona  –  Eyeshadow  –  5,8g (9,99€)

-> Von der Farbzusammenstellung der Palette, zumindest im Moment, nicht so ganz meins. Ansonsten bestimmt für viele ein nettes Produkt.

– Bumble and bumble  –  Thickening Haarspray  –  250ml (27,99€)

-> Ein Haarspray für feines Haar. Klingt gut, auch wenn ein paar negative Bewertungen dazwischen sind. Ich benutze zwar recht selten Stylingprodukte für die Haare, aber wird irgendwann mal bestimmt ausprobiert.

– IsaDora  –  Flashing Volume  –  Instant Effect Mascara  –  4,5ml (9ml/15,99€)

-> Die Mascara hat ein kurzes Bürstchen (ca. 1,5cm bei der kleinen Probiergröiße) und auch die Borsten sind sehr kurz und fest. Die Wimperntusche soll für mehr Volumen sorgen. Für meine Wimpern ist das Bürstchen allerdings wahrscheinlich nichts. Ich hatte schon vor nicht all zu langer Zeit eine Mascara mit ähnlichem Bürstchen ausprobiert und konnte meine Wimpern damit nicht durchtuschen. Aber auch wenn ich wenig Hoffnung habe, diese Mascara wird irgendwann mal wahrscheinlich auch getestet.

– invisibobble Zopfgummis  –  Sweet Heart Edition: So in love  –  5 Stück (4,95€)

-> Von diesen Haargummis hört man immer sehr viel Positives. Sie sollen unter anderem auch schonender für die Haare sein. Und viele bestätigen das auch. Ich hatte jetzt ein Tag lang so ein Zopfgummi benutzt. Es fühlte sich zwar nicht schlechter für die Haare an, aber auch nicht besser. Allerdings benutze ich sonst auch nur so kleine Haargummis ohne das Metallstückchen, dass es zusammenhält, und auch ohne eine Naht, an der es verklebt ist. Hier habe sogar noch eher das Gefühl, dass man aufpassen muss, wenn man die Haare wieder „aufmacht“.

Wie hat euch der Inhalt meiner aktuellen Douglas Box gefallen? Habt ihr auch schon Erfahrungen mit einem der Produkte gemacht? Und wenn ja, positive oder eher negative?

LG  Galina

Advertisements

Ein Kommentar zu “Douglas Box of Beauty Februar 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s